Wettbewerb: DenkT@g im Internet
Home
Infos
Wettbewerb
Ziel
Preise und Jury
Gestaltungshilfen
Kosten
Teilnahmebedingungen
Presse
Die Beiträge
Die Gewinner
Fotogalerie
Veranstalter
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Kontakt
Partner

Eine unabhängige Jury hat unter den eingereichten Beiträgen die Gewinner ermittelt. Einzelteilnehmer des Wettbewerbes und Schulklassen bzw. Gruppen wurden getrennt bewertet. Die Jury bestand aus folgenden Mitgliedern:
 
StD. Eckhard Schroeder, Lübeck (Koordinator)
Anke Sawahn, Historikerin
Jens Gundlach, Journalist
Alexander Paetz, Webmaster Cross Media Service, Hannover
Ariane Vorhang, Projektleiterin DenkT@g, Konrad-Adenauer-Stiftung
 
 
 
Die Preisverleihung fand am 26. Juni 2001 im Zoo Hannover statt.
 
  • 2 Gewinner fliegen mit der Konrad-Adenauer-Stiftung nach Israel.
    Die Flüge werden gesponsert von der Fluggesellschaft EL AL
  • 4-tägige Klassenfahrt mit der Konrad-Adenauer-Stiftung nach Straßburg
  • 3-tägige Klassenfahrt mit der Konrad-Adenauer-Stiftung nach Berlin
  • Eintrittskarten für den Zoo Hannover, gesponsert von der Zoo Hannover GmbH
  • Karten für Lifekonzerte im Herbst 2001 gesponsert von Radio ffn, Hitradio Antenne und Radio 21
  • 2-tägiger Besuch der Siemens AG gesponsert von der Firma Siemens, Hannover
  • ein Handy gesponsert von der Firma Siemens, Hannover
  • Grillabend im Restaurant im Leineschloss, vorher Besuchsprogramm in Hannover nach individuellen Wünschen der Gewinner
  • Sparbücher mit Startguthaben gesponsert von der Deutschen Bank 24, Hannover
  • Freikarten für ein Heimspiel im Niedersachsenstadion gesponsert vom Sportverein Hannover 96
  • Freikarten für ein Eishockeyspiel in der Saison 2001/2002 gesponsert von den "Hannover Scorpions"
  • Cinemaxx-Gutscheine gesponsert von der Deutschen Bank 24
  • Taschenrechner für die ganze Klasse gesponsert von der Deutschen Bank 24
  • T-Shirts von den "Scorpions", etc., etc...